„Inklusion bedeutet, eine Wahl zu haben“

Interview: Nora Sties (24.7.2014)

Hier nun, wie versprochen, das Interview mit Nora Sties, in dem wir uns über allerlei Zusammenhänge von Behindertwerden und Sprache unterhielten. Die Sprachwissenschatlerin, Aktivistin und Sportgruppenleiterin stand uns bei der  Correctly Political!-Sprachkritiktagung im Juli 2014 Rede und Antwort. Unter anderem beschreibt Nora wie Begriffe sich verändern, wen sie ausschließen und berichtet vom Spagat zwischen Theorie und Praxis, den sie selbst immer wieder erlebt. Doch lest am besten selbst…

INTERVIEW MIT NORA STIES

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.