KRASS#1: Subversion & Widerstand

 

passagen

Ich hasse Kabarett (Glosse)

Meine kleine Utopie (Lyrik)

Reviews

Einsamkeit mal anders – einsam in Island (Reisebericht)

Fuck my fingers! (Kurzabriss & Fotos zur sexuellen Bedeutung von Fingern)

Personenlosigkeit unter dem lavendelfarbenden Horizont (Kurzprosa)

Trouble X („drag“; Comic)

Re:Präsentationen

Maria Tetzlaff („autonomous“, „cognition“, „confused“, „conspiracy“; Zeichnung)

eva_zeichnet (Zeichnung)

Mareike Günsche („Frauen in der Mongolei“; Fotografie)

Timm Lotz („Gravenhurst Poster“,“Landlord“, „Die Damen vom Hundeclub“; Illustrationen)

kiwieule („Figuren“, Collage)

Interventionen

Einfach ist langweilig (Kommentar zu genderneutraler Schreibung)

Hardcore Männlichkeiten (Assoziationen zu Männlichkeit im Hardcore) 

Krise der Männlichkeit? (kritische Auseinandersetzung zur These einer Mänllichkeitskrise )

desperate times – multiple measures (Essay zu den Möglichkeiten  politischer Handlungsfähigkeit)

in_between? (Gedanken zur Intersektionalität und zur Katogorie Geschlecht)

Universelle Universalität? (Versuch queerer und postkolonialer Kritik(en) an Menschenrechtsdiskurs(en))

Raumaneignung (Essay)

Fluchtlinien

Wo es Macht gibt, gibt es Widerstand.. (Intro)

KRASS-Literatur (in KRASS#1 benutzte Literatur)

Impressum

KRASS-Soli-Mix-Tape (Werbung für das noch immer vorrätige Druckkosten-Soli-Mixtape)

 

Innenansicht KRASS#1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.